0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

Über uns (Wichtige Kundeninformation)

 

Identität und Anschrift des Verkaufenden:

Sie schließen den Kaufvertrag mit:

Rolf van Rienen
Versandhandel
Dohne 20 I
45468 Mülheim an der Ruhr
Inhaber: Dr.-Ing. Rolf van Rienen
Umsatzsteuerident-Nr.: DE120403259

Weitere Angaben dazu finden Sie im Impressum.

 

Bestellung
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Links Hinzufügen zum Warenkorb in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button Zur Kasse. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder durch Anklicken des Buttons Absenden abschließen.

 

 

Vertragsschluss
Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Versenden einer Bestell-Mail erklärt der Käufer verbindlich gegenüber dem Verkäufer (RvR), den Inhalt der Bestell-Mail erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Bestätigung des Verkäufers und Zusendung der Ware zustande. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung alleine bewirkt noch keinen Vertragsschluss.

 

 

Vertragstextspeicherung
Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit aufdieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.

 

 

Preise
Die Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf den Produktseiten.

 

 

Versandkosten
Pro Bestellung fallen innerhalb Deutschlands unabhängig von der Höhe der Bestellung Versandkosten in Höhe von 2,70 € an.
Sendungen ins benachbarte Ausland kosten pauschal 6,80€. Für Lieferungen in übrige Länder geben wir Ihnen gerne Auskunft darüber, ob ein Versand in Ihr Heimatland möglich ist und was dieser kostet. Bitte sprechen Sie uns unterinfo@reithandschuhe-online.de an! Bei Auslandslieferungen übernehmen Sie ggf. anfallende zusätzliche Steuern und Zölle

 

 

Zahlungsarten
Die Lieferung erfolgt im Regelfall gegen Rechnung. Der Verkäufer behält sich jedoch vor – insbesondere bei Neukunden - ohne Angaben von Gründen Vorkasse zu verlangen.
Als Zahlungsarten werden akzeptiert:
- Gegen Rechnung bei bekannten Kunden
- Gegen Vorkasse bei neuen Kunden

 

Lieferung
Die Bestellung wird nach ihrem Eingang beim Verkäufer schnellstmöglich bearbeitet. Die Lieferung erfolgt in der Regel binnen 7 Werktagen nach Vertragsabschluß bzw. Zahlungseingang auf unser Konto (bei Zahlungsart Vorkasse). Der Lieferzeitraum kann sich in besonderen Fällen verlängern.

 

Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rücksendung der Ware. Sie dürfen Bücher zur Prüfung der Fehlerfreiheit aus der Verpackung nehmen und durchblättern. Bei einer darüber hinausgehenden Benutzung behält RvR sich vor, die Wertminderung und den Wert der Nutzung zu berechnen.

Den Widerruf können Sie schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu richten:
Rolf van Rienen
Versandhandel
Dohne 20 I
45468 Mülheim an der Ruhr
Fax: 0208/31253
E-Mail:info@reithandschuhe-online.de

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Um Mißverständnisse zu vermeiden, sollte vor einer Rücksendung in jedem Fall eine telefonische Kontaktaufnahme oder eine Korrespondez per Mail erfolgen.

 

Zuletzt angesehen